Dorfentwicklung

Die Schmissberg.de WhatsApp-Gruppe

Mit der Gruppe bekommt ihr jeden neuen Artikel, der auf der Internetseite veröffentlicht wird, direkt aufs Smartphone. Für die Anmeldung reicht eine kurze E-Mail mit eurer Handynummer an pressestelle@schmissberg.de.

vom 25. Januar 2018

WhatsApp Newsletter

Und so funktioniert der WhatsApp Newsletter: Nachdem ein Artikel auf schmissberg.de veröffentlicht wurde, wird der Link zum Artikel über die WhatsApp Gruppe verschickt. Auf diese Weise könnt ihr ganz bequem vom Smartphone aus über die, extra für Smartphones optimierte Internetseite der Gemeinde Schmißberg, den Artikel auf schmissberg.de lesen.

 

Der Newsletter ist auch eine Reaktion darauf, dass Facebook in Zukunft weniger Wert auf beispielsweise die Facebookseite von schmissberg.de legt. Das könnte dazuführen, dass ihr auf eurer Timeline in Facebook nicht mehr alle Neuigkeiten, die schmissberg.de auf Facebook teilt, seht. Mit dem Newsletter bleibt ihr aber immer auf dem neusten Stand.


Auch auf schmissberg.de: