Gesellschaft

Abschied beim Adventskaffee

Mit einem gemeinsamen Adventskaffee im Gemeinschaftshaus haben die Schmißberger den 1. Advent gefeiert. Außerdem wurde Pfarrerin Christiane Bock verabschiedet.

vom 3. Dezember 2017

Abschied beim Adventskaffee

Die Gemeinde Schmißberg rief am Wochenende zum Adventskaffee ins Gemeinschaftshaus. Dort gab es nicht nur Kaffee und Kuchen. Die etwa 40 Schmißberger die kamen, haben ihre evangelische Pfarrerin Christiane Bock verabschiedet, die am Anschluss an das Kaffeetrinken noch einen Gottesdienst hielt.

 

Christiane Bock bekommt ein neues Einsatzgebiet, weil die Evangelische Kirche ihre Gebiete umstrukturiert. Damit ist die Leislerin in Zukunft nicht mehr für die Gemeinde Schmißberg zuständig. Das hatte Bock ein paar Wochen zuvor in einem Rundschreiben in der Gemeinde erklärt.

 

Der Adventskaffee wurde unter anderem von der Dorfschmiede Schmißberg organisiert.

 

 


Auch auf schmissberg.de: