Donnerstag, 23.11.2017 10:26 Uhr
Glühweintrinken

„Ho Ho Ho“

Der Nikolaus überraschte die Kleinen gegen 19 Uhr mit Geschenken beim traditionellen Glühweintrinken. Auch für die Erwachsenen gab es Überraschungen.

vom 23. Dezember 2014

Glühweintrinken: Überaschungen gibts für Kinder und Erwachsene

Leer ging keines der Kinder aus und auch die Rute konnte im Rentierschlitten vernachlässigt werden. Denn wie jedes Jahr sei auch 2014 das Verhalten der kleinen Schmißberger vorbildlich gewesen, so der adrett gekleidete Weihnachtsmann beim Schmißberger Glühweintrinken. Mit Glühwein, Bier und Würstchen vom Grill wurden dann auch die großen Schmißberger versorgt. Davon kamen über 50 ans Schlachthaus um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen und das trotz des nass-kalten Wetters.

 

Laut Informationen die Schmißberg.de exklusiv vorliegen, soll gegen 1 Uhr immer noch Licht gebrannt haben. Organisiert wird das Fest von der Dorfschmiede Schmißberg.

 

 

Zur Startseite


Auch auf schmissberg.de:


    Glühweintrinken

    100 Gäste beim Glühweinfest

    Glühweinfest

    Wie jedes Jahr wird in der Gemeinde vor Heiligabend nochmal ordentlich mit Glühwein in der Dorfmitte gefeiert. Zu der Party hat sich ein ganz besonderer Gast eingeladen.

    vom 23. Dezember 2016


    Glühweintrinken

    Nikolaus muss auf Wagen umsteigen

    Gluehweintrinken am Schlachthaus 2015 - Zu wenig Schnee: Nikolaus muss auf Wagen umsteigen

    Wenn es dem Ende des Jahres zu geht, wird in Schmißberg traditionell vor dem Schlachthaus Glühwein getrunken. Auf einen Gast sind dabei alle immer sehr gespannt.

    vom 23. Dezember 2015