Samstag, 22.07.2017 22:32 Uhr
Rentnerband

Aussichtsbänke überholt

Die Bänke der Gemeinde sind das ganzes Jahr der Witterung ausgesetzt. Über den Winter werden sie von der Rentnerband saniert.

vom 27. November 2015

Rentnerband schneidet Bretter für Aussichtsbänke zu

Im Sägewerk Herden in Brücken sind neue Bohlen für die Aussichtsbänke in Schmißberg geschnitten worden. Im kommenden Frühjahr sollen damit die Bänke der Gemeinde saniert werden. Das sind die Pläne der Schmißberger Rentnerband, in der sich wöchentlich und immer Dienstags Schmißbergs Rentner zu einem Arbeitseinsatz zusammenfinden.

 

Die neuzugeschnittenen Bohlen lagern derzeit auf einem Traktoranhänger hinter dem Gemeinschaftshaus. Insgesamt hat die Gemeinde Schmißberg fünf Aussichtsbänke. Die Bänke werden im Winter eingesammelt und im trockenen gelagert. Damit die nasskalte Witterung die Bänke nicht beschädigt. Im Frühjahr werden sie dann raus geholt, überarbeitet und an ihren Standorten im Gemeindegebiet wieder aufgestellt.